DGhk Rheinland-Pfalz / Saarland

 

Datenschutzerklärung 


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung umfasst das Online-Angebot des Regionalvereins Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK) e.V. unter www.dghk-rps.de und für die über diese WWW-Seiten erhobenen Daten, sowie in unseren externen Onlinepräsenzen, wie z.B. Social-Media-Profilen. Für WWW-Seiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

 

Verantwortlicher:

 DGhK- Regionalverein Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

Heidesheimer Straße 67b

55124 Mainz

 

Kontaktinformationen unseres Datenschutzbeauftragten:

Kontakt per E-Mail: datenschutz(a)dghk-rps.de

 

Datenschutz

Der DGhK-Regionalverein Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Gesetzliche Grundlagen sind die Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen durch den Provider der Seiten (Firma StratoAG, Berlin) dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Online-Angebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Meta- und Kommunikationsdaten von Nutzern dieses Online-Angebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Online-Angebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit Art. 28 DSGVO.


Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Unser Hostinganbieter erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Hostname bzw. IP-Adresse des zugreifenden      Rechners (anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL

Diese Daten dienen statistischen Zwecken und sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.



Kontaktformular über die Internetseite

Zwecks Kontaktaufnahme bitten wir Sie auf unserem Kontaktformular um die Angabe von Vor- und Nachnamen sowie Ihrer E-Mail-Adresse.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden die von Ihnen freiwillig übermittelten Daten aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Angaben zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nach der Erfüllung des Verarbeitungszwecks gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.


Verbindungen zu sozialen Medien, externe Onlinepräsenzen

Unser Online-Angebot ist nicht mit sozialen Medien verlinkt oder anders technisch verbunden.

Wir unterhalten jedoch Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Vereinsaktivitäten informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, insofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z. B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.


Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem sie den "Austragen"-Link im Newsletter anklicken.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z. B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht, oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z. B. beim Einsatz von Beauftragten, Web-Hostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht, zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO, dass eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten erfolgt.

Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO die Herausgabe Sie betreffender Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu verlangen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.


Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt.

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.


Analyse-Tools

Analyse-Tools (Google Analytics u. ä.) werden im Zusammenhang mit unserem Online-Angebot nicht verwendet.


Internet-Werbung und Affiliate Marketing

Wir nehmen im Zusammenhang mit unserem Online-Angebot weder an Werbeaktivitäten (Google AdWords u. ä.) noch an Marketing-Partnerprogrammen (DoubleClick u. ä.) teil.


Automatisierte Datenauswertung

Auf Basis der von betroffenen Personen erhobenen Daten wird keinerlei automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilbildung vorgenommen.

 

Stand Mai 2018


Quelle: Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke und eigene Anpassungen