Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literarischer Workshop für Jugendliche ab 7. Klasse (online)

10. April @ 13:00 - 15:00

Methoden des Kreativen Schreibens in Kombination mit einer Lesung des 14jährigen Navid Abedini aus seinem Buch „ So geht es nicht weiter“

In diesem literarischen Workshop werden einige Methoden aus dem KREATIVEN SCHREIBEN und ECRITURE AUTOMATIQUE vorgestellt und aktiv von den Teilnehmern selbst umgesetzt, um eigene Gedichte in kürzester Zeit zu erstellen und in einen „flow“ des Schreibens zu gelangen.

Weiterhin wird der 14jährige hochbegabte Navid Abedini aus seinem im NOVUM VERLAG erschienenen Buch „So geht es nicht weiter“ einige Textpassagen vorlesen und zur Diskussion stellen.

Es ist nicht nur die Biographie seines Großvaters, sondern viel mehr die Vernetzung zu dem Phänomen der Migration, die heute noch brandaktuell ist. Warum verlassen seit Jahrhunderten Menschen ihre Heimat und Familien und begeben sich in eine ungewisse Zukunft? Navids Buch handelt von seinem hochbegabten Großvater Konstantinos Kapnistis, der 1940 in Griechenland geboren wurde und nicht nur über ein fotografisches Gedächtnis verfügte, sondern auch ein Gerechtigkeitsmensch war und für eine bessere Zukunft in den 60er Jahren nach Deutschland immigrierte.

Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen in diesem Workshop, der auch als literarische Plattform dienen soll, ihre eigenen schriftlichen Werke exemplarisch vorzustellen.

Eleni Kapnisti-Abedini, Fachkraft für Individuelle Förderung und Hochbegabungsbegleitung, die ihre Staatsexamensarbeit über Kreatives Schreiben verfasst hat, wird gemeinsam mit Navid diesen Workshop leiten.

Voraussetzung: ein stabiler Internetzugang, Mikrofon, Kamera, Lautsprecher oder Kopfhörer (als Plattform wird Zoom genutzt)

Zielgruppe: Schüler*innen ab der 7. Kasse

Termin: Samstag, 10.04.2021, 13.00 bis ca. 15.00 Uhr

Kosten: 1 EUR für Mitglieder der DGhK, 3 EUR für Nichtmitglieder

Anmeldung: https://doo.net/veranstaltung/72128/buchung

Details

Datum:
10. April
Zeit:
13:00 - 15:00