Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT: Outing – wie umgehen mit (m)einer Hochbegabung gegenüber der Umwelt

28. September @ 10:00 - 16:00

Interaktiver Workshop mit Frau Schlegel-Hentrich

Sollte ich öffentlich machen, dass ich hochbegabt bin? Wem gegenüber und wie? Oder besser nicht? Diese Fragen stellen sich Hochbegabte immer wieder zu verschiedenen Zeitpunkten ihres Lebens. Es können Veränderungen oder Weiterentwicklungen auf dem Bildungsweg, auf dem beruflichen Weg, aber auch im privaten Leben sein, die Anlass geben, sich über ein Outing Gedanken zu machen. Eine wesentliche Voraussetzung für die Beantwortung dieser Fragen ist, dass man sich mit Hochbegabung und dem, was damit verbunden ist, auskennt. Im Workshop werden wir uns damit beschäftigen und auseinandersetzen, welche Wirkung eine Hochbegabung haben kann und welche Wirkung auf andere erreicht werden soll. Wir arbeiten bezogen auf die persönlichen Erfahrungen und aktuellen Fragen und Probleme der Teilnehmenden. Zielgruppe: Hochbegabte Erwachsene. Methoden: fachlicher Input, Gruppengespräch, praktische Übungen.

Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V erhalten 20 % der Kosten (115 EUR) vom Verein zurückerstattet.

Veranstaltungsort

Ingelheim – WBZ
Fridtjof-Nansen-Platz 3
Ingelheim am Rhein, 55218 Deutschland

Veranstalter

Regionalverein Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
E-Mail:
info@dghk-rps.de