Suche nach individuellen Lösungen…

Im Mittelpunkt unserer Beratungstätigkeit steht die gemeinsame Suche aller Beteiligten nach Lösungen, die die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigen.

Wir versuchen, individuelle Antworten zu finden auf Fragen wie:

  • Wie kann dem Kind im Alltag gezeigt werden, dass seine Eigenart erkannt ist und akzeptiert wird?
  • Wie kann man den Umgang mit dem Kind und das Geschwisterverhältnis verbessern?
  • Wie kann mit Begabungen und Defiziten angemessen umgegangen werden?
  • Wie kann eine Förderung der Begabung zusätzlich zur Schule realisiert werden?
  • Welche Informationsmöglichkeiten und Hilfestellungen gibt es für Eltern vor Ort?
  • Wie erkenne ich überdurchschnittliche Begabung? 
  • Soll ich die Begabung testen lassen? Wie und durch wen? Was bedeutet das Testergebnis? 
  • Wie gehe ich mit einer Hochbegabung um? 
  • Wann sollte mein Kind eingeschult werden? 
  • Wann und wie sollte ich eine Vorversetzung beantragen? 
  • Welche außerschulischen Fördermaßnahmen gibt es? 
  • Wie kann ich mein Kind fördern? 
  • Wer hilft meinem Kind, wenn es Probleme in der Schule oder mit anderen Kindern hat? 
  • Wie kann ich meinem Kind helfen, Freunde zu finden und sich in einer Gruppe angenommen und verstanden zu fühlen?

Wir bieten eine kostenlose telefonische Beratung für Eltern und andere nahe Angehörige von hochbegabten Kindern an. Weiterhin beraten wir auch Pädagogen im Umgang mit hochbegabten Kindern.

Bitte beziehen Sie bei allen Entscheidungen über Ihr Kind – unabhängig vom Alter – stets Ihr Kind mit ein und treffen Sie keine Entscheidungen über seinen Kopf hinweg. Hochbegabte Kinder entwickeln sehr früh ein feines Gespür dafür, was für sie richtig sein kann und was nicht.

Da wir die Beratung ehrenamtlich leisten und in der Regel von zu Hause aus beraten, sind wir nicht jederzeit zu erreichen und haben auch keine festen Bürozeiten. Auch kann es sein, dass wir Sie bitten, nochmals zu einem anderen Zeitpunkt anzurufen – dafür bitten wir um Verständnis!